Das Leder der SondereditionVisionär stammt aus dem Interieur-Leder eines 1986er Porsche 911 G-Modell. Sie ist auf 179 Stück limitiert und wird mit einer Ausgabe des exklusiven, illustrierten Visionäre-Magazins ausgeliefert.

 
 
Im Kalender vermerken

Einzelstücke

Jedes Armband der Sonderedition ist ein absolutes Unikat. Einige Armbänder aus den perforierten Sitzen des Fahrzeugs tragen eine einzigartige Lochung. Weitere Exemplare weisen andersartige Besonderheiten auf.

Kein Armband der Edition ist genau wie Ihres.

Gemeinsam mit der Sonderedition versenden wir ein Exemplar des ebenfalls limitierten Magazins Visionäre.
Das Heft zeigt mit liebevollen Illustrationen den Werdegang und die Parallelen der Köpfe hinter Porsche und Apple auf.

Besonderes Detail: Die Nummer Ihres Armbandes wird auch oben links auf dem Cover Ihres persönlichen Hefts eingetragen.

Kapitel 1: Wo wären wir heute ohne Unvernunft?

Warum die Firma Apple heute vielleicht nicht ohne eine Packung Frühstücksflocken existieren würde? Das erfahren Sie in diesem Kapitel.

Film ansehen (kapitel 1)

Kapitel 2: Wo wären wir heute ohne Kompromisslosigkeit?

Während Porsche den 911er zum erfolgreichsten Motorsportwagen macht, der je gebaut wurde, hält Steve Jobs konsequent an seiner Vorstellung des ersten iPhone fest.

Film ansehen (kapitel 2)

Kapitel 3: Wo wären wir heute ohne den steten Drang, besser zu werden?

Der Porsche 911 geht mittlerweile in die achte Generation, das iPhone in die zwölfte. Die Produkte der beiden Firmen Apple und Porsche wurden über die letzten Jahre konsequent verbessert ohne dabei die Seele der ersten Jahre zu verlieren.

Film ansehen (Kapitel 3)

Sonderedition Visionär

179,- €

Zum Armband